Alfred Griesbaum

MUTMACHER FÜR DIE KARRIERE

Alfred Griesbaum gründete 1994 gemeinsam mit Johannes Grabner und Gerhard Kornfelder die Kunststoff-Firma Rico Elastomere Projecting. 2016 wurde die Rico Group als Holding für die vier Unternehmen Rico, die US-Firma Simtec, das Schweizer Unternehmen Silcoplast und HTR gegründet. Nach 23 Jahren ist die Mitarbeiteranzahl am Firmensitz in Talheim bei Wels auf fast 200 angewachsen, die Rico Group macht knapp über 50 Millionen Euro Umsatz und ist einer der weltweit führenden Technologieanbieter.

Jungen Menschen rät Alfred Griesbaum: "Zum einen muss man sich einmal etwas trauen, man muss den Mut haben zu sagen, das mache ich jetzt. Wenn man die Entscheidung gefasst hat, etwas zu tun, dann sollte man nicht zögern, keine Kompromisse eingehen und die Entscheidung auch mit allen Konsequenzen umsetzen. Junge Leute sollten sich lieber vorher sehr gut überlegen, welche Konsequenzen die Entscheidung hat und diese mit der Familie, Freunden und Bekannten absprechen, damit man im Vorfeld weiß, was auf einem zukommt."

Zum anderen rät Griesbaum jedem, sich mit guten Leuten zu umgeben: "Sie brauchen immer einen guten Rechtsanwalt, eine gute Bank, gute Berater oder gute Mitarbeiter. Auch wenn die besten Leute am Anfang mehr kosten, da soll man keine Kompromisse eingehen, denn die Leute machen sich bezahlt."