Living-Pool

Der nächste Sommer kommt bestimmt

Wer sich in diesem heißen Sommer nach einer Bademöglichkeit im eigenen Garten gesehnt hat, bekommt am 1. September die Möglichkeit, eine Alternative zu einem Chlorpool oder Schwimmteich zu testen: den Living-Pool.

Die Gartengestalter von „Freiraum Gärtner von Eden“ aus Alkoven öffnen an diesem Tag einen Privatgarten in Emling (Alkoven), wo Besucher in einem der von der Firma Biotop aus Klosterneuburg entwickelten Living-Pools probeschwimmen und sich informieren können. Dabei handelt sich um einen Pool, der zwar wie ein normales Schwimmbecken aussieht, anstatt Chlor wird hier aber eine rein biologische Wasseraufbereitung verwendet. Dank eines Biofilters sei der Living-Pool besonders pflegeleicht, so „Freiraum Gärtner von Eden“-Geschäftsführerin Alexandra Zauner: „Immer mehr Gartenbesitzer legen Wert auf eine arbeits- und zeitsparende Technik.“ Zudem verursache der Pool in etwa nur ein Zehntel der Betriebskosten eines Chlorpools.

Mehr Details und Infos zum Event gibt es bei der Anmeldung unter office@freiraum.cc!

Einen ausführlichen Bericht über „Freiraum Gärtner von Eden“, einem der lizenzierten Partnerbetriebe, die den von der Firma Biotop entwickelten Living-Pool anbietet, gibt es außerdem in unserer Frühlingsausgabe und auf unserer Website unter dem Titel: "Swimmingpool oder Naturteich? Living-Pool!"