VKB-Bank mit deutlicher Gewinnsteigerung

VKB-Bank mit deutlicher Gewinnsteigerung

"Trotz der nicht guten Rahmenbedingungen war es für die VKB-Bank ein gutes Jahr. Regionalität hat Zukunft."

Christoph WurmGeneraldirektor, VKB-Bank

Die oberösterreichische VKB-Bank konnte im Vorjahr den Jahresüberschuss um 14 Prozent von 6,4 auf 7,3 Millionen Euro steigern. Das Kreditvolumen ist um 2,49 Prozent auf 2,21 Milliarden gesunken, während die Einlagen um 1,17 Prozent auf 2,25 Milliarden Euro gestiegen sind. Bei den Krediten für den Wohnbau, denn Wurm bei der Bilanzpressekonferenz als "Kernkompetenz" bezeichnete, gab es ein deutliches plus von 9,36 Prozent.